Heimat- und Bürgerverein Kaiserswerth e. V. – Info Nr. 2 / 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,

die Corona-Rahmenbedingungen zwangen auch uns, die Durchführung der angekündigten Vereinsveranstaltungen zu überdenken. Nach Abwägung aller Möglichkeiten hat sich der Vorstand in einer Vorstandssitzung (Telefonkonferenz) am 16. April schweren Herzens entschlossen, alle für das erste Halbjahr angekündigten Veranstaltungen abzusagen. Das Museum (in der Grundschule) und die Kulturkirche und der Treffpunkt (im Altenzentrum Stammhaus) stehen uns als Veranstaltungsorte vorerst nicht zur Verfügung.

Den Vortrag zum Spee-Geburtstag, die Jahreshauptversammlung, die Hannes Esser-Ausstellung und auch den Museumsbesuch in Duisburg und unseren Frühlingstreff im Spee-Biotop werden wir, sobald sich das Leben wieder normalisiert hat, selbstverständlich nachholen. Alle neuen Termine werden wir Ihnen mit der nächsten Info mitteilen.

Vorerst wünschen wir Ihnen alles – unter den gegebenen Umständen – erdenklich Gute.

Bleiben Sie gesund und halten uns die Treue.

Mit freundlichen Grüßen

Für den Vorstand

Wilhelm Mayer
Vorsitzender

Hannes Esser wäre am 8. April 100 Jahre alt geworden. Die zu diesem Anlass geplante Dokumentation zu seinem Lebenswerk werden wir baldmöglichst nachholen. Hier eines der frühen Ölbilder nach längerer „Maiabstinenz“: Vorfrühling am Barbarossawall von 1990